Lieblingslinien: Der Pulli Line of Shapes

Hallo Ihr Lieben, es hat jetzt eine ganze Weile gedauert, aber endlich zeig ich ihn euch: meinen neuen Strickpulli Line of Shapes. Und eines vorneweg: Das ist mein neuer Lieblingspulli! Schon als die Designerin Suvi Simola letztes Jahr zum Teststrick gebeten hat, war ich hin und weg. Aber angesichts der Tatsache, dass ich wohl eine…

Weiterlesen

Pretty blue Betula: Ein Raglanshirt zum Wohlfühlen

[unbeauftragte Werbung für tolle, aber selbstbezahlte Dinge] Hallo Ihr Lieben, wie letzte Woche angekündigt, ist mein Näh-Flow wieder da und ich kann euch mit stolzer Brust mein neuestes Werk zeigen. Und ganz besonders happy bin ich, weil dabei etwas ganz Besonderes zum ersten Mal zum Einsatz kam… Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich das…

Weiterlesen

Von Verspätungen, verkürzten Reihen und dem Vneck Boxy

In meinem letzten Post hatte ich ja schon angekündigt, dass er fertig ist: mein schwarzer Vneck-Boxy, mein Monster-Strickprojekt aus dem letzten Jahr. Und auch wenn es ewig gedauert hat, es war jede einzelne der drölfzillionen Maschen wert! Schon jetzt habe ich ihn ziemlich oft getragen, so ein lässiger schwarzer Oversize-Pulli fehlte bisher noch in meiner…

Weiterlesen

L wie Lynn – mein neuer Kapuzenpulli

Hallo Ihr Lieben! Ich liebe ja Kapuzenpullis heiß und innig. Diese Liebesbeziehung hält jetzt seit circa 10 Jahren. Viele mögen vielleicht sagen, dass ich dafür vielleicht zu alt werde oder dass es Zeit für was Neues wäre – aber ich denke nicht. Nicht, wenn es so schöne Schnittmuster wie Lynn gibt. Die große Wickelkapuze und…

Weiterlesen