Lieblingslinien: Der Pulli Line of Shapes

Hallo Ihr Lieben, es hat jetzt eine ganze Weile gedauert, aber endlich zeig ich ihn euch: meinen neuen Strickpulli Line of Shapes. Und eines vorneweg: Das ist mein neuer Lieblingspulli! Schon als die Designerin Suvi Simola letztes Jahr zum Teststrick gebeten hat, war ich hin und weg. Aber angesichts der Tatsache, dass ich wohl eine…

Weiterlesen

Sweet as chocolate: ein gestrickter Babypulli

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Hobbii.de mir das Garn kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Nichtsdestotrotz habe ich natürlich eine eigene Meinung 🙂 Hallo Ihr Lieben, heute gibt es einen etwas ungewöhnlichen Beitrag für meine Verhältnisse: keinen Pulli für mich, sondern in klein. Also viel kleiner. Um uns herum kommen nämlich gerade viele ganz kleine Menschen…

Weiterlesen

Gute Vorsätze im neuen Jahr? Mach das UFO fertig!

Nachdem ich leicht verspätet einen Rückblick auf das vergangene Jahr verfasst habe, möchte ich mich jetzt endlich mit 2019 beschäftigen – und gleich mal an den guten Vorsätzen arbeiten. Denn ich muss gestehen, bei mir haben sich einige UFOs angesammelt. UFOs sind in diesem Fall keine fliegenden, sondern unfertige Objekte, werden aber mit einem ähnlich…

Weiterlesen

Auf den Nadeln im Oktober: Blau, blau, blau!

Hallo ihr Lieben, willkommen bei einer späten Ausgabe von Auf den Nadeln meinerseits! Das liegt daran, dass der Monat für mich stricktechnisch gerade erst begonnen hat, denn ich kam eigentlich gar nicht zum Stricken. Aber das hat sich diese Woche zum Glück etwas geändert und so freue ich mich gerade darauf, dass, wenn der Blogpost…

Weiterlesen

Auf den Nadeln im August: Anschlageritis!

[Werbung wegen Verlinkungen] Hallo meine Lieben, herzlich willkommen zum monatlichen Überblick über meine Strickprojekte! Und hier gibt es ein paar frische, neue Projekte zu sehen – natürlich alle noch in Arbeit! Nachdem mein Briochelalicious ja fertig ist, hatte iche unbändige Lust auf Neues und konnte mich kaum entscheiden, welches Garn mit welchem Projekt. Es gibt…

Weiterlesen

Mein Patentmuster-Debut: Der Briochealicous

[unbeauftragte Werbung wg. Verlinkungen, aber alles selbstgekauft] Als ich mit dem Blog umgezogen bin, habe ich eines festgestellt: Seitdem ich blogge, habe ich hier jeden Sommer ein Tuch gezeigt. Und immer zur heißesten Zeit des Jahres. Genau wie jetzt: Nach dem Drachenfels und dem Rheinlust kommt jetzt der Briochealicious, den viele von euch bestimmt kennen….

Weiterlesen

Auf den Nadeln im April – Back to Business!

Hello again, da bin ich wieder! Das war ja eine ganz schöne Durststrecke, sowohl auf Instagram als auch hier auf dem Blog! Aber meine Masterarbeit wollte fertig geschrieben werden und wer wie ich auf so doofe Ideen kommt, wie “nebenbei mal schnell” eine Festanstellung anzutreten, verfügt für einen bestimmten Zeitraum über nur sehr wenig Freizeit…

Weiterlesen