Brot & Bakers Twine – eine optimale Kombi

(enthält unbeauftragte Werbung) Hallo ihr Lieben,wisst ihr, was ich niemals missen möchte? Einen Backofen! Der ist bei uns gefühlt ständig in Betrieb. Nicht nur für Kuchen und Kekse, sondern auch für Aufläufe, Quiches, Ofengemüse und, und, und. Und was braucht man neben verschiedenen Formen, Eiern und Mehl noch zum Backen? Richtig, Topflappen! Ich habe das…

Weiterlesen

Zero Waste & Restevewertung: Gehäkelte Kosmetikpads

(enthält unbeauftragte Werbung wegen Verlinkungen) Hallo ihr Lieben, ja, ihr habt richtig gelesen: Häkeln. Ich und Häkeln? Das letzte Mal ist ein paar Jährchen her und das Endergebnis, ein Bikini (!), fand nie Verwendung. Schweigen wir lieber darüber. Ein Thema bei der Crash-your-Stash-Challenge von Love for Wool waren wiederverwendbare, gehäkelte Kosmetikpads. 25 Gramm Garn sollte…

Weiterlesen

Mini-Maschen: Ein Baby-Cardigan von Joji

(unbeauftragte Werbung) Hallo ihr Lieben,ich hatte es ja schon letzte Woche angekündigt: Das Baby-Jäckchen ist endlich, endlich von den Nadeln gehüpft und auch verschenkt, sodass ich es euch hier zeigen kann. Ich habe zum ersten Mal einen Cardigan für ganz kleine Menschen gestrickt. Ich wollte ja ursprünglich ja einen Cardigan für meine Nichte stricken, aber…

Weiterlesen

Auf den Nadeln im August: Crash your Stash!

(enthält unbeauftrage Werbung durch Markennennung) Hallo ihr Lieben,erinnert ihr euch an mein Vorhaben, meine Nadeln leer zu kriegen? Was soll ich sagen, diesem Ziel bin ich doch ein Stückchen näher gekommen, obwohl ich ziemlich viel arbeiten musste. Erfolg Nummer 1: Meine Sommerbrise wurde fertig! Aber wer hier fleißig mitliest, hat das Tuch sicher schon gesehen….

Weiterlesen

Stricken im Sommer: Das Tuch Sommerbrise

[Dieser Beitrag enhält unbeauftragte Werbung, es wurde aber alles selbstbezahlt!] Hallo ihr Lieben,könnt ihr in der Sommerhitze stricken? Ganz ehrlich: Dieses Jahr war es mir manchmal wirklich zu warm, um an einem Pulli oder ähnlichem zu werkeln. Außerdem brauchte ich Entspannung. Es war so viel los, dass ich keine Lust hatte, bei einem aufwendigen Projekt…

Weiterlesen

Ein Strampler von Klimperklein: Nur echt mit Elefanten!

[enthält unbeauftragte Werbung, aber es wurde alles selbst bezahlt] Hallo ihr Lieben, am Wochenende war es soweit: Ich habe meine Nichte endlich persönlich kennengelernt. Da mein Lieblingsbruder und meine Lieblingsschwägerin leider ganz schön weit weg wohnen, sehen wir uns eher selten, haben uns aber umso mehr gefreut, dass anlässlich des Familienfests bei meinem Onkel am…

Weiterlesen

Auf den Nadeln im Juli: Von Altem und Neuen

Hallo ihr Lieben!Puh, mein letzter “Auf den Nadeln”-Beitrag ist ja schon eine ganz schöne Weile her: März! Oh mein Gott. Zeit, um euch mal ein Update zu geben, was sich immer noch oder neuerdings auf meinen Nadeln tummelt. Zu “immer noch” fällt mir eine gewisse Baby-Jacke von Joji Locatelli ein, von der ich euch schon…

Weiterlesen

Baby-Outfit: Eine kleine Streifen-Kombi

[enthält unbeauftragte Werbung] Hallo ihr Lieben, die Königin der Streifen, besser bekannt als Selmin vom Blog Tweed & Greet, hat den Juni zum Monat der Streifen erhoben. Dass sie Streifen liebt, wisst ihr ja vielleicht. Aber dass auch ich über die letzten Jahre meiner Näh-Karriere eine nicht gerade kleine Anzahl an Streifenstoffe gesammelt habe, war…

Weiterlesen

Hello Overlock, schön dich kennenzulernen!

[Werbung: Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Aber wie immer enthält der Beitrag meine ehrliche Meinung.] Hallo ihr Lieben, auf Instagram habt ihr vielleicht die ersten Anzeichen entdeckt: Ich war in den letzten Wochen ein bisschen fleißig an der Nähmaschine. Genau genommen aber nicht nur an der Nähmaschine, sondern v.a. an meinem…

Weiterlesen