Lieblingslinien: Der Pulli Line of Shapes

Hallo Ihr Lieben, es hat jetzt eine ganze Weile gedauert, aber endlich zeig ich ihn euch: meinen neuen Strickpulli Line of Shapes. Und eines vorneweg: Das ist mein neuer Lieblingspulli! Schon als die Designerin Suvi Simola letztes Jahr zum Teststrick gebeten hat, war ich hin und weg. Aber angesichts der Tatsache, dass ich wohl eine…

Weiterlesen

12 aus dem Stoffregal: Struktur ohne Plan

Hallo ihr Lieben, eigentlich hätte dieser Blopgpost schon online sein sollen, aber irgendwie habe ich einen Knoten im Hirn. Ich finde einfach keinen Anfang – geschweige denn eine Idee für meinen Stoff mit Struktur. Selmin von Tweed & Greet hat dieses Jahr wieder eine Challenge gestartet – juhu! Es geht darum, die Schätze aus unserem…

Weiterlesen

Sweet as chocolate: ein gestrickter Babypulli

Dieser Beitrag enthält Werbung, da Hobbii.de mir das Garn kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Nichtsdestotrotz habe ich natürlich eine eigene Meinung 🙂 Hallo Ihr Lieben, heute gibt es einen etwas ungewöhnlichen Beitrag für meine Verhältnisse: keinen Pulli für mich, sondern in klein. Also viel kleiner. Um uns herum kommen nämlich gerade viele ganz kleine Menschen…

Weiterlesen

Gute Vorsätze im neuen Jahr? Mach das UFO fertig!

Nachdem ich leicht verspätet einen Rückblick auf das vergangene Jahr verfasst habe, möchte ich mich jetzt endlich mit 2019 beschäftigen – und gleich mal an den guten Vorsätzen arbeiten. Denn ich muss gestehen, bei mir haben sich einige UFOs angesammelt. UFOs sind in diesem Fall keine fliegenden, sondern unfertige Objekte, werden aber mit einem ähnlich…

Weiterlesen

The Sewing & Knitting Oscars 2018: Mein Jahresrückblick

Als ich letzthin die Geschichte meiner Betula für euch aufgeschrieben habe, ist mir aufgefallen, dass in diesem Jahr doch so einiges passiert ist, auch wenn ich den Blog zeitweise ein bisschen vernachlässigen musste, weil im “echten Leben” noch vieeeeel mehr los war. Nichtsdestotrotz sind ein paar Werke entstanden, denen ich hier noch mal eine kleine…

Weiterlesen

Pretty blue Betula: Ein Raglanshirt zum Wohlfühlen

[unbeauftragte Werbung für tolle, aber selbstbezahlte Dinge] Hallo Ihr Lieben, wie letzte Woche angekündigt, ist mein Näh-Flow wieder da und ich kann euch mit stolzer Brust mein neuestes Werk zeigen. Und ganz besonders happy bin ich, weil dabei etwas ganz Besonderes zum ersten Mal zum Einsatz kam… Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich das…

Weiterlesen