Für ihn genäht, von mir geklaut: Das Männershirt Max

Hallo ihr Lieben,verratet mich bitte nicht: Ich habe meinem Freund das Tshirt geklaut… Na ja, besser gesagt: “ausgeliehen”. Aber da er sich nicht vor der Kamera zeigen möchte, muss ich euch mein erstes selbstgenähtes Männershirt wohl selbst vorführen. Stellt euch einfach vor, ich wäre ein miniiiimal größer und hätte einen dunklen Vollbart 😉 . Genäht…

Weiterlesen

Auf den Nadeln in Corona-Zeiten

(enthält unbeauftragte Werbung) Hallo ihr Lieben, long time no see … Ich weiß, ich weiß. Aber 2020 ist irgendwie ein Jahr, das es in sich hat, nicht nur wegen Corona. Das hat mich sehr schreibmüde gemacht, dann fehlte mir auch zwischendurch der nicht ganz unerhebliche Faktor Internet … Na ja, machen wir es kurz: Ich…

Weiterlesen

Unverhofft passt oft: Mütze Nr. 2 und Schal fürs Leben

(enthält unbeauftragte Werbung) Hallo ihr Lieben,endlich komme ich dazu, euch meine neue Kombi für den Winter zu zeigen. Geplant waren der Schal und die Mütze zunächst unabhängig voneinander, aber sie landeten zufällig im “Fertig gestrickt, jetzt noch fotografieren”-Stapel nebeneinander. Und siehe da: Die beiden Teile harmonieren ganz wunderbar. Gestrickt habe ich die Mütze Nr. 2…

Weiterlesen

Auf und unter den Nadeln im Jahr 2020

(enthält unbeauftragte Werbung) Hallo ihr Lieben und noch ein frohes neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht und konntet euch an den Feiertagen gut erholen. Obwohl das Jahr noch so frisch ist, habe ich schon sehr, sehr viele Beiträge auf Instagram mit den allerschönsten Kreativplänen für das Jahr 2020 entdeckt. Da rattert es…

Weiterlesen

Strickzeit oder Lesezeit? Die Cape Gingham Socks

Hallo ihr Lieben,na, seid ihr gut im Herbst angekommen? Für die Stricker unter uns ist das ja eine wunderbare Jahreszeit: In einem goldenen “Socktober” lassen sich draußen die letzten Sonnenstrahlen genießen und bei Wind und Wetter gibt es doch nichts Schöneres, als es sich bei einer schönen Tasse Tee mit Wolle und Nadeln auf der…

Weiterlesen

Hose oder Pantalon? Hauptsache “Wrapped”!

Werbung – in eigener Sache und fürs Schnittduett* Version française Hallo ihr Lieben,ich bin ein wenig aufgeregt, denn der heutige Blogpost ist wirklich etwas ganz Besonderes für mich! Denn ich zeige euch nicht nur meine erste selbstgenähte Hose, sondern erzähle euch auch, warum ich eine ganz besondere Beziehung zu dem Schnitt habe. Genäht habe ich,…

Weiterlesen

Le pantalon “Wrapped” de Schnittduett

Deutsche Version Bonjour, bonjour!Voilà mon premier article de blog en français! Et pour fêter cela, je vous ai préparé une petite surprise … Vous la trouvez un peu plus en bas de cet article. Je reviens vers vous en français afin de vous présenter un patron de couture qui me tient particulièrement à cœur: le…

Weiterlesen

Brot & Bakers Twine – eine optimale Kombi

(enthält unbeauftragte Werbung) Hallo ihr Lieben,wisst ihr, was ich niemals missen möchte? Einen Backofen! Der ist bei uns gefühlt ständig in Betrieb. Nicht nur für Kuchen und Kekse, sondern auch für Aufläufe, Quiches, Ofengemüse und, und, und. Und was braucht man neben verschiedenen Formen, Eiern und Mehl noch zum Backen? Richtig, Topflappen! Ich habe das…

Weiterlesen

Zero Waste & Restevewertung: Gehäkelte Kosmetikpads

(enthält unbeauftragte Werbung wegen Verlinkungen) Hallo ihr Lieben, ja, ihr habt richtig gelesen: Häkeln. Ich und Häkeln? Das letzte Mal ist ein paar Jährchen her und das Endergebnis, ein Bikini (!), fand nie Verwendung. Schweigen wir lieber darüber. Ein Thema bei der Crash-your-Stash-Challenge von Love for Wool waren wiederverwendbare, gehäkelte Kosmetikpads. 25 Gramm Garn sollte…

Weiterlesen